Playa del Verodal

An dem im äußersten Westen El Hierros liegenden Küstenabschnitt befindet sich der etwa 150 Meter lange Strand Playa del Verodal. Gelegen in einer lang gezogenen felsigen Bucht vor der Kulisse bizarrer Felsklippen gilt er als einer der schönsten Strände der Insel.

Anfahrt und Parken

Von der Inselhauptstadt Valverde führt die Straße HI-5 in westlicher und später in südlicher Richtung. Vor Los Llanillos zweigt die HI-50 erneut in westlicher Richtung ab. Nachdem auf ihr das Dorf Sabinosa mit dem Badeort Pozo de la Salud passiert wurde, führt eine Schotterstraße an diesen, ein attraktives Panorama bietenden Strand. Geparkt wird hier am Straßenrand.

Strandeigenschaften

Die Playa del Verodal ist ein schwarz-roter Sandstrand, der von kleineren Steinen durchsetzt ist. Zwei Dinge sind bei einem Aufenthalt an diesem beliebten Strand besonders zu beachten: Zum einen gebietet der meist starke Wellengang zur Vorsicht beim Baden oder Schwimmen. Die Sicherheit sollte dabei stets im Vordergrund stehen. Darüber hinaus sollte das Sonnenbad möglichst nah am Wasser erfolgen, da in der Nähe der Felsklippen mit vereinzeltem Steinschlag gerechnet werden muss.

Besonderheiten

In unmittelbarer Nähe des Strandes Playa del Verodal befindet sich ein windgeschützter Picknickplatz. Neben Sitzgelegenheiten und einem Grill bietet sich von ihm aus ein schöner Ausblick auf die Bucht und das Meer.


Fotos: © acongar Shutterstock.de, © Karol Kozlowski Shutterstock.de