Playa de la Calera

Der malerische Strand Playa de la Calera liegt im südwestlichen Teil der idyllischen kanarischen Urlaubsinsel La Gomera, im herrlich naturbelassenen Valle Gran Rey. Die bezaubernde Playa wird von Touristen wie Ortsansässigen gleichermaßen intensiv zum Schwimmen und Sonnenbaden genutzt.




Anfahrt und Parken

Mit dem Auto ist die herrliche Playa de la Calera problemlos erreichbar, Parkplätze in unmittelbarer Strandnähe sind vorhanden. Der beeindruckende Strandabschnitt ist von dem gemütlichen Urlaubsort La Playa nur etwa fünfzehn Gehminuten entfernt.

Strandeigenschaften

Die anmutige Playa de la Calera ist der längste Strand des anmutig grünen Valle Gran Rey und fasziniert mit ihrem feinen schwarzen Sand. In den Sommermonaten werden als zusätzlicher Service Duschen am Strand aufgebaut.

Besonderheiten

Eine autofreie Strandpromenade mit vielfältiger Gastronomie und abwechslungsreichen Ladengeschäften ist in unmittelbarer Nähe der Playa de la Calera zu finden. Am Abend wird regelmäßig ein buntes Unterhaltungsprogramm auf der beliebten Promenade geboten.


Fotos: © Pawel Kazmierczak Shutterstock.de