Playa de la Caleta de Famara

DerPlaya de la Caleta de Famara liegt im Nordwesten der beliebten kanarischen Urlaubsinsel Lanzarote. Der gut fünf Kilometer lange Sandstrand bietet einen faszinierenden Blick auf das nahe gelegene Famara-Massiv.




Anfahrt und Parken

Der geschützt gelegene Playa de la Caleta de Famara ist von der Hauptstadt Arrecife in nur 25 Autominuten zu erreichen. Das gemütliche Dorf Caleta de Famara bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Strandnähe.

Strandeigenschaften

Der herrliche Strand bietet hellen, weißen Sand und fällt seicht zum Atlantik hin ab. Aufgrund seiner malerischen Lage gilt der Playa de la Caleta de Famara als der schönste Strand von Lanzarote. Der kräftige Wind und die starke Brandung machen diesen Strandabschnitt vor allem für erfahrene Surfer sehr interessant. Das Schwimmen an diesem Playa ist jedoch nur für geübte Schwimmer zu empfehlen.

Besonderheiten

Der Playa de la Caleta de Famara bietet Abenteuer pur. Neben den Nervenkitzel suchenden Surfern nutzen vom nahen Famara-Massiv startende Drachenflieger den Strand auch gerne zur Landung. Ein nur über eine Sandpiste zu erreichender Strandabschnitt wird von FKK-Anhängern zum hüllenlosen Sonnenbaden frequentiert.


Fotos: © Karol Kozlowski Shutterstock.de