Costa Calma

Im Süden der Insel Fuerteventura begrüßt die Costa Calma (ruhige Küste) mit ihren ausgedehneten hellen Sandstränden die Gäste. Der in den 1970er Jahren entstandene Ferienort ist ein Lieblingsziel von deutschen und britischen Touristen, zahlreiche Deutsche betreiben hier auch gastronomische Einrichtungen.

Urlaub der Extraklasse ist an den herrlichen Stränden garantiert. Wassersport und Shopping sind aufgrund des großen Angebots gleich nach dem Baden und Relaxen die Lieblingsbeschäftigungen der Feriengäste. Eine historische Altstadt sucht man vergebens, doch das lässt sich ebenso verschmerzen wie die fehlende Promenade, da sich das vergnügte Treiben auf die Strände konzentriert.

Sehenswertes in Costa Calma

Die relativ junge Touristenstadt hat keine historischen Baudenkmäler oder Orte mit geschichtsträchtiger Vergangenheit. Sehenswürdigkeiten sind hauptsächlich die traumhaften Strände, die ohnehin im Mittelpunkt des Geschehens stehen.

Aktivitäten in Costa Calma

Surfen und Kiten, Ausflüge in den nahegelegenen Oasis-Park oder ausgedehnte Shoppingbummel gehören zu den beliebten Freizeitaktivitäten. Größere Unternehmungen kommen für die Mehrzahl der Gäste nicht in Frage, da der Ferienort ganz im Zeichen von Strand- und Surfurlaub steht. Hier gibt’s prima Tipps für den Wassersport an der Costa Calma.

Strände in Costa Calma

Wer traumhaft schöne Strände sucht, der wird in Costa Calma fündig. Risco del Paso, Playa de Costa Calma, Playa de Barca, und noch mehr… Für jeden ist der richtige Strand dabei.

Shopping in Costa Calma

Costa Calma ist auf Shopping ausgelegt. So finden sich zwei große Shoppingcenter mit Supermarkt. Im Einkaufszentrum Sotavento mitten im Zentrum des Ortes laden Geschäfte für Souvenirs und Strandequipment sowie zahlreiche Boutiquen zum Bummeln ein.

Bildergalerie von Costa Calma

Fotos sagen mehr als tausend Worte, so wie zum Beispiel die tollen Strandbilder der Costa Calma oder die Geheimtipps.

Klima in Costa Calma

An der Costa Calma kann man ganzjährig verweilen und einen erholsamen Urlaub im milden, trockenen Klima genießen. Die Wetterdaten für jeden Monat sowie die Hauptreisezeit von Juni bis November inklusive maximaler und minimaler Temperatur bestimmen die individuelle Planung.

Entfernungen ab Costa Calma

Mit Auto und Bus ist jeder Zielort leicht zu erreichen. Die Entfernungen zu anderen Ferienorten und Sehenswürdigkeiten auf Fuerteventura direkt im Blick.

Ort

Entfernung

Fahrzeit Auto

Acua Water Park

103 km

1 Std. 26 Min.

Caleta de Fuste

57,8 km

48 Min.

Cofete

41,8 km

1 Std. 3 Min.

Corralejo

103 km

1 Std. 27 Min.

Flughafen

64,3 km

55 Min.

Gran Tarajal

31,1 km

29 Min.

Jandia

10,8 km

14 Min.

La Pared

9,7 km

14 Min.

Morro Jable

22,8 km

25 Min.

Oasis Park

9,8 km

13 Min.

Puerto del Rosario

70,6 km

1 Std. 2 Min.

Mietwagen auf Fuerteventura

Mehr als eine Autovermietung sorgt auf Fuerteventura für die höchstpersönliche Mobilität. Vor dem Auto mieten kann ein Preisvergleich satte Ersparnis bringen.

Mit dem guten alten Stadtplan hast du alle wichtigen Ortspunkte direkt im Blickfeld.

Ärzte in Costa Calma

Deutsche Ärzte sind auf Fuerteventura und in Costa Calma keine Seltenheit. Alle Adressen finden sich hier.

Webcam aus Costa Calma

Die Costa Calma Webcam liefert täglich aktuelle Bilder und hält Dich auf dem Laufenden, auch in Punkto Wetter.

Urlaub in Costa Calma

Die Costa Calma gilt als eines der beliebtesten Reiseziele der Kanaren für deutsche Urlauber. Kein Wunder, denn aufgrund der vielen deutschen Gastronomen, Hotelbetreiber und Freizeitanbieter ist die Verständigung kein Problem und man fühlt sich ein bisschen wie daheim. Von den 5.600 Einwohnern ist ebenfalls der Großteil deutschstämmig.

Der natürliche Sandstrand war Ende der 1970er Ausgangspunkt für die Planung der Touristenstadt. Die ersten Hotels und Ferienanlagen wurden noch in niedriger flacher Bauart errichtet, um sie dem Landschaftsbild anzupassen. Später jedoch hielten die Hochhausbauten Einzug, was auch der begrenzten Größe des Ortes geschuldet war. Eine Strandpromenade gibt es nicht, von den Hotels und Appartements lässt es sich geradewegs auf das blaue Meer zusteuern.

Es ist kein Geheimnis, dass es auf Fuerteventura ganz besondere kleine Mitbewohner gibt, die sich jedoch an der Costa Calma sehr häufig blicken lassen, wie Erfahrungen der Urlauber belegen. Die Rede ist von den putzigen Erdhörnchen, die sich nahezu handzahm mit Obst oder Erdnüssen füttern lassen. Sie können am Strand, an den Steinküsten oder auch auf der Terrasse der Ferienwohnung oder Finka auftauchen. Die Erdhörnchen haben große Ähnlichkeit mit den Eichhörnchen und sind vermutlich aus Afrika auf die Insel importiert wurden, wo sie sich munter weiter vermehrt haben.

Pauschalreise nach Costa Calma

Von A-Z bietet die Pauschalreise alle Leistungen in einem Paket.

Lastminute nach Costa Calma

Genug vom deutschen Schmuddelwetter? Die Costa Calma wartet mit purem Sonnenschein und günstigen Last Minute Angeboten.

Lage

Costa Calma findet sich im Südosten von Fuerteventura, an der Landenge Istmo de la Pared, welche die schmalste Stelle der Insel bezeichnet, an der auch die Halbinsel Jandia beginnt. Der Ort in der Gemeinde Pàjara besitzt den größten Waldbestand der Insel, der durch eine künstliche Wasserversorgung erhalten wird.

Nachtleben

Im Zentrum des Ortes befinden sich zahlreiche Bars und Kneipen, die das Nachtleben in Costa Calma bestimmen. Die deutsche Bar oder Restaurants mit deutschen Inhabern gehören hier wie selbstverständlich dazu. Nach einem guten Essen ist geselliges Beisammensein nicht selten vorprogrammiert. Für junge Leute, die unter abends ausgehen die ganz große Party verstehen, zeigt sich Costa Calma eher bescheiden.

Für wen

Der große Spielplatz direkt am Meer ist ein Eldorado für Kinder. Gemeint ist natürlich der flach abfallende Strand mit niedrigen Wellen, weshalb Familien die Costa Calma bevorzugen. Auch Singles, die Sonnenvergnügen mit Wassersport und Shopping kombinieren wollen, sind hier goldrichtig.

Preisniveau

Die Preise bewegen sich im mittleren Segment, in der Saison liegen sie etwas über dem Durchschnitt. Wer einige Tipps von Urlaubern beherzigt, kann in verschiedenen Bereichen noch einige Euros einsparen.

Foto: © holbox Shutterstock.de