Kostenlos Geld abheben auf den Kanaren

Die sieben Inseln der Glückseligen – Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro – versprechen einmalige Urlaubserlebnisse nach jeden Geschmack.

Kostenlos Geld abheben auf den Kanaren ist ein Thema, mit dem sich Urlauber schon vor der Reise beschäftigen sollten, um unnötige Gebühren und Kosten einzusparen. Hier erhalten Sie wichtige Informationen über Geldautomaten, Bargeld abheben, Banken, Währung, Bank- und Kreditkarten.

Euro abheben auf Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma

Über das Geld umtauschen müssen sich Reisende auf den Kanaren keine Gedanken machen, denn hier gilt wie in allen Ländern der Europäischen Union der Euro als Zahlungsmittel. Bargeld abheben ist in den Urlaubsregionen, Städten und Hauptorten der Inseln Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro an den Geldautomaten in Bankfilialen, Einkaufszentren, Hotels und an touristischen Hotspots mit der ec Karte oder Kreditkarte möglich. Die ec Karte sollte das maestro-Logo tragen. V-Pay Karten sind zwar zum Geldabheben in Europa geeignet, allerdings sollten Reisende sich über die Einsatzmöglichkeiten auf den Kanaren informieren. Die kartenausgebende, deutsche Bank kann hier Auskunft erteilen. Generell sollten die Konditionen der Bankkarte für Auslandsabhebungen im Ausland bekannt sein, ansonsten sind die betreffenden Banken und Sparkassen die richtigen Ansprechpartner. Kreditkarten von Visa und Mastercard kommen ebenfalls für Bargeldverfügungen am Geldautomaten in Frage.

Für Bargeldabhebungen auf den Kanaren fallen keine Devisengebühren an, allerdings kann die deutsche Bank Gebühren für den Einsatz der Kredit- oder Bankkarte an Automaten von Fremdbanken im Ausland verlangen. Im Schnitt liegen diese Kosten bei 5 Euro, die sich aber durch Mehrfachabhebungen schnell auf eine stattliche Summe hochrechnen. Empfehlenswert sind, aufgrund der Einsatzflexibilität, Kreditkarten mit hoher Akzeptanz auf den Kanaren, bevorzugt von Mastercard und Visa, bei denen keinerlei Gebühren im weltweiten Ausland anfallen. Nicht alle Herausgeber dieser Karten bieten diesen Service gebührenfrei. Unsere Vergleichstabelle zeigt, dass kostenlos Geld abheben auf den Kanaren mit der richtigen Kreditkarte leicht zu realisieren ist.

Bargeld sollte auf allen Inseln immer mit von der Partie sein, denn es gibt jede Menge zu entdecken. Eintrittsgelder, Snacks, Souvenireinkäufe werden ohnehin am besten in bar bezahlt. Entdecken Sie die traumhaften Inseln ohne finanzielle Engpässe.

Teneriffa zählt zu den beliebten Urlaubsinseln für jede Zielgruppe, imposante Gebirge wie das Teno- oder Anaga-Gebirge, der höchste Berg Spaniens, etliche Nationalparks und zauberhafte Strände laden zum Urlaub nach jeden Geschmack ein. Die berühmten weißen Dünen von Maspalomas, Ferienparadiese wie Puerto Rico oder Playa del Inglés sowie das pulsierende Nacht- und Partyleben kennzeichnen die Trauminsel Gran Canaria. Kunst und Natur vereinen sich auf der Feuerinsel Lanzarote zu einem einmaligen Erlebnis für alle Sinne. Die grüne Insel La Palma, die gleichzeitig Biosphärenreservat ist, wartet mit einer faszinierenden Gebirgslandschaft und einem gigantischen Vulkankrater im Nationalpark Caldera del Taburiente. Steilküsten, traditionelle Kultur und unberührte Landschaften sind das Markenzeichen der Kanareninsel La Gomera, die besonders für den individuellen Urlaub geeignet ist. Die kleinste Insel El Hierro als reizvolles Naturidyll vereint wunderschöne Strände, kilometerlange Wälder und eindrucksvolle Gebirgslandschaften und ist ein Kleinod für Urlauber, die Ruhe und Ursprünglichkeit lieben.
Banken auf den Kanaren
Bekannte Banken auf den Kanaren, von denen sich zum Teil auch Zweigstellen auf allen Inseln befinden, sind u.a. Triodos Bank, Banco Santander, Bbva, Banco Sabadell, La Caixa, Caja Rural. Als deutsche Bank mit Bankfilialen auf den Kanaren agiert die Deutsche Bank AG. Das ist vor allem für Kunden dieser Bank von Interesse, denn mit der ec Karte lässt sich dann kostenlos Geld abheben auf den Kanaren.

Die Banköffnungszeiten liegen im Wesentlichen ähnlich wie auf dem spanischen Festland. Montag bis Freitag sind die Banken auf den Kanaren von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Je nach Saison und Insel zeigen sich zusätzliche Öffnungszeiten an Samstagen von 9.00 bis 13.00 Uhr sowie donnerstags von 17.00 bis 19.30 Uhr.

Währung

Da die Kanaren politisch zu Spanien gehören, gilt auch hier der Euro als Zahlungsmittel. Geld umtauschen ist also auf allen Inseln kein Thema. Es finden sich die gleichen Stückelungen bei Banknoten und Münzen wie in Deutschland. Urlauber sollten jedoch auf kleine Scheine im Portemonnaie achten, damit es keine Wechselprobleme, insbesondere in Gebieten abseits der großen Feriengebiete, gibt.

Bezahlen mit ec-Karte und Kreditkarte auf den Kanaren

Kanarische Inseln und bargeldlose Zahlung – Diese Frage hat gerade bei größeren Beträgen einen großen Stellenwert und ist von Bedeutung, wenn der Reisende doch einmal keine ausreichende Menge Bargeld zur Verfügung hat. Die ec Karte mit Cirrus- oder Maestro-Logo wird vielfach als Zahlungsmittel akzeptiert, wer auf Nummer sicher gehen möchte, holt zuvor Auskünfte bei den kartenausgebenden Banken und Sparkassen ein. Die bargeldlose Kreditkartenzahlung ist auf den Kanaren weit verbreitet. Idealerweise handelt es sich um eine Kreditkarte von Visa oder Mastercard. Für den Einsatz von Bank- und Kreditkarten fällt kein Auslandeinsatzentgelt auf den Kanaren an, da auch hier die EU-Regelungen Gültigkeit besitzen. Reisende können gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, wenn sie über eine Kreditkarte zum kostenlos Geld abheben auf den Kanaren verfügen, passende Angebote finden sich in unserer Vergleichsliste. Damit ist jederzeit der kostenfreie Bargeldnachschub am Geldautomaten garantiert und im Bedarfsfall kann ebenfalls ohne Gebühren oder Kosten bargeldlos bezahlt werden.

Geldautomaten zum flexiblen Bargeldbezug auf den Kanaren

Zum Bargeld abheben finden sich auf den Kanaren zum Teil mehr Geldautomaten als in Deutschland. Auf Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, La Gomera und El Hierro können Sie an zahlreichen Geldautomaten mit der geeigneten Kreditkarte kostenlos Geld abheben.

Fotos: © goodluz Shutterstock.de