Kanaren im September

Im September ist auf den Kanarischen Inseln noch lange nicht Schluss mit Sommer. Anfang September verweilen viele Ferienurlauber und Familien mit Kindern auf der Insel, auch die Festlandspanier sind oft anzutreffen.




Klimatabelle

HöchsttemperaturTiefsttemperaturWassertemperaturSonnenscheindauerRegentageSonnenaufgangSonnenuntergang
Maximale
Temperatur
Tiefste
Temperatur
Wasser
Temperatur
Sonnenstunden
Regentage
Sonnenaufgang
Sonnenuntergang
26°

20°

23°

8h

1

8:00

20:00

Das Wetter präsentiert sich sonnig und warm mit bis zu 26 Grad Höchstwerten am Tag, auf Lanzarote und Teneriffa werden sogar noch 29 Grad gemessen. Auch die Wassertemperaturen halten sich auf 22 bis 23 Grad. Abends und nachts sinken die Temperaturen unwesentlich auf 18 Grad. Für viele ist das ideales Reisewetter zum Baden und für den Strandurlaub, vor allen Dingen gegen Ende September, wenn die Ferientouristen die Inseln verlassen haben.

Der Wind kann langsam wieder an Fahrt aufnehmen, an den Küsten im Westen der Inseln zeigt es sich mitunter deutlich windig. Regentage werden so gut wie gar nicht im September erwartet. Das sommerlich subtropische Klima macht die Reisezeit im September für alle, die weniger an Ferientermine gebunden sind, sehr interessant. Jetzt können sie die schönen Strände der Inseln mit mehr Ruhe genießen.

Pauschalreisen & Lastminute im September

Wer Reisen auf die Kanaren im September buchen möchte, der kann dies kurzfristig und günstig durch Lastminute Angebote realisieren. Generell sinkt die Nachfrage im September nur unwesentlich, denn der Sommer ist auf allen Inseln noch in Fahrt. Allerdings ändert sich die Klientel, denn jetzt reisen mehr Singles, Paare, Senioren und Reisegruppen an. Auch Kulturfreunde, die Theater und Feste lieben, kommen im September auf ihre Kosten. Pauschalreisen Angebote mit Frühbucherrabatt für bevorzugte Inseln und Regionen sichern nicht nur die gewünschte Unterkunft, sondern auch eine bedeutende Ersparnis.

Kanarenreise im September

Reisen im September 2019

Urlaubsangebot im September 2019 bei TravelScout24 zum Schnäppchenpreis buchen!

Badeurlaub

Die Kanaren bieten im September herrliches Badewetter, auf einigen Inseln senkt sich die Lufttemperatur angenehm ab, das Wasser bleibt hingegen mit bis zu 23 Grad superwarm. Im Meer baden und dabei die Zeit vergessen, ist das, was viele jetzt wollen. Bis zu 9 Sonnenstunden am Tag machen das leicht möglich. Abends steht der Pool im Hotel zur Verfügung, wenn es besonders romantisch sein soll.

Aktivitäten im September

Wandern

Mit ausgedehnten Wandertouren lassen sich die Kanaren-Urlauber im September noch ein wenig Zeit. Vielerorts ist es tagsüber noch zu warm, um größere Anstrengungen auf sich zu nehmen. Leichte Routen in den Höhenlagen und längeres Strandwandern sind hingegen im September eine gute Idee, um sich von der Landschaft beeindrucken zu lassen.

Surfen

Wer nicht im August auf den Kanaren war, der kommt zum Surfen im September. Es bietet sich wieder etwas mehr Platz an den begehrten Surfspots und die Atmosphäre wird chilliger. Die Wind- und Wellenbedingungen sind auch in diesem Monat wie immer ideal. Viele zieht es jetzt zu den nördlichen Inseln.

Tauchen

Das Wetter und die Temperaturen stellen die Weichen im September auf Grün für gemütliche, abenteuerliche oder spektakuläre Taucherlebnisse. Taucheinsteiger profitieren von weniger Andrang als noch in den beiden Vormonaten und insgesamt mehr Ruhe. Schnorchler genießen in luftiger Kleidung die optischen Highlights, die sich ihnen nahe der Wasseroberfläche bieten.

Kanaren Kreuzfahrt im September

Der September ist ein gefragter Monat für Kanaren Kreuzfahrten, jetzt liegt mehr Entspannung in der Luft, der Seegang erweist sich als ruhig und gemäßigt. Es finden sich viele Top-Angebote der großen Reedereien mit unterschiedlichen Routen nach jedem Geschmack. Preislich liegen die Preise noch auf einem höheren Niveau, wer jedoch genau sucht, kann auch ordentlich Geld einsparen.

Kreuzfahrten im September

Eine Kreuzfahrt im September 2019 zu Top Preisen bei unseren Partnern TUICruises & AIDA buchen!

Kanaren Kreuzfahrt

Flüge im September

Die Kanarischen Inseln sind ganzjährig ein Urlaubsziel. Daher ist auch das September-Angebot an Flügen reichhaltig und mitunter wieder deutlich günstiger als im August. Je nach Insel, deutschem Abflughafen und Zwischenstopps variieren die Flugpreise für die Kanaren. Ein Vergleich bringt die besten Angebote zu Tage.

Welche Kanaren-Insel

Im September setzt jeder seine Reiseprioritäten für die Kanaren. Wohin es geht, richtet sich nach den Merkmalen ruhiger oder geselliger, mehr Natur oder mehr Strandvergnügen, sportliche oder kulturelle Vorlieben. Alle Inseln haben ihre Vorzüge. Wer gerne feiert und ein quirliges Nachtleben sucht, ist auf Gran Canaria und Teneriffa goldrichtig, einsame Strände und idyllische Buchten bietet La Palma. La Gomera und Lanzarote eröffnen Naturfreunden einzigartige Perspektiven. Fuerteventura ist auch im September der Treffpunkt für Surfer.




Fotos: © Kanarenzeit.de