Aktivitäten auf Teneriffa

Verschiedene Aktivitäten auf Teneriffa sorgen für Abwechslung. Wer seinen Urlaub aktiv gestalten möchte, neue Herausforderungen oder die Abwechslung vom Sonnenbad sucht, der findet jede Menge Möglichkeiten zu Wasser, zu Land und in der Luft. Einen Überblick über die gefragten Aktivitäten auf der Urlaubsinsel finden Sie hier.


Delfin- und Walbeobachtungen/Bootstouren

Delfin und Wal Beobachtungstour

Auf einer Delfin- und Whale Watching Bootstouren auf Teneriffa können Wale und Delfine besichtigt werden, denn die Gewässer der Kanaren, insbesondere zwischen La Gomera und Teneriffa, sind Wander- und Heimatgebiete der Meeressäuger, die jeden in den Bann ziehen. Die Veranstalter von Bootstouren kombinieren auch gerne verschiedene Aktivitäten auf Teneriffa wie z.B. Baden, Schnorcheln und Whalewatching. Mit einem Glasbodenboot lässt sich die Unterwasserwelt trockenen Fußes und mit Panoramablick bestaunen. Abenteuerlich wird es auf dem Katamaran oder Piratenschiff.

Touren vorab buchen

Wal & Delfintour mit Unterwasserbeobachtung
Wal- und Delfinbeobachtung auf dem Luxus-Boot
Privater Yachtchater für Gruppen bis zu 11 Personen


U-Boot

Uboot Tour

Erinnern Sie sich an die Yellow Submarine? Das U-Boot aus dem legendären Beatles-Film legt auch auf Teneriffa ab und auf dem Meeresgrund wieder an. Mit einem gigantischen gelben U-Boot geht es 30 Meter in die Tiefe, vor den großen Bullaugen tummeln sich die Meeresbewohner zum Greifen nah. Das U-Boot Sub Fun Cinco startet im exklusiven Hafen von San Miguel. U-Boot fahren auf Teneriffa, ein Erlebnis, das so schnell nicht wiederkommt.

Tour schon vorab buchen

U-Boot Tauchfahrt


Paragliding

Paragliding

Abheben und in die Luft gehen – Das lassen sich die Funsportler nicht zweimal sagen. Teneriffa ist prädestiniert für das Gleitschirmfliegen. Mehr als 40 Startplätze stehen zum Paragliding auf Teneriffa zur Verfügung, beliebte Abflugplätze sind Playa de las Teresitas, Izana oder die spektakulären Klippen von Los Cristianos. Wer sich das luftige Vergnügen als Tourist gönnen möchte, der kann einen Tandemflug mit einem versierten Piloten buchen. Flugschulen und Anbieter für Paragliding-Safaris sind auf Teneriffa eine feste Institution.

Paragliding Flug schon vorab buchen

30 Min. Tandemparagliding-Flug im Süden
Barranco del Infierno: Paragliding-Erlebnis
2 Std. Tandemparagliding-Flug ab Adeje


Kamelreiten

Kamelreiten

Zu den eher ungewöhnlichen aber dennoch sehr beliebten Aktivitäten zählt das Kamelreiten auf Teneriffa. Die orientalischen Tiere, die einst von den spanischen Eroberern mit auf die Insel gebracht wurden und als Lastentiere ihren Dienst taten, sind seit vielen Jahrzehnten eine touristische Attraktion auf der Insel. Kamelfarmen und Kamelparks auf Teneriffa bieten den Kamelausritt sowie Kamelsafaris an und dabei darf man sich ruhig ein bisschen wie im Märchen aus 1001 Nacht fühlen, denn die passenden Gewänder gibt es gleich leihweise dazu.


Quad

Quad Tour

Quad fahren auf Teneriffa – Landschaftserkundungen auf dem Quad eröffnen neue Perspektiven und sind ein Fahrspaß, den man auch im Doppel buchen kann. Geführte Quad-Touren und Quad-Safaris in die Teide Region und den aufregenden Süden der Insel werden von zahlreichen Veranstalter angeboten, ebenso wie der Quad-Verleih.

Quad Tour schon vorab buchen

Abenteuer-Quad-Tour im Teide-Nationalpark
Wald-Quad-Tour
Quad-Tour im Teide Nationalpark


Surfen

Surfen

Unter den Kite- und Windsurfern gilt Teneriffa als bevorzugtes Ziel. Starke Windverhältnisse und angenehme Wassertemperarturen, Surfspots für Anfänger und Profis sind nur einige von vielen Gründen, warum Surfen auf Teneriffa zu den Top Aktivitäten gehört. El Medano gilt als Surferparadies, doch längst wissen die Insider, dass es noch etliche tolle Spots auf der Insel gibt, die vollen Einsatz fordern und großes Surfvergnügen bieten, wie z.B. El Cabezo oder Playa de las Americas. Surfschulen und Surfcamps lassen für Einsteiger wie Profis keine Wünsche offen.

Surfkurs schon vorab buchen

2-stündiger Surf-Kurs für alle Niveaus


Wandern

Wandern

Zum Wandern auf Teneriffa bieten der Teide-Nationalpark, das Ananagebirge oder das Orotavatal zahlreichen Wanderhighlights auf der Insel. Die abwechslungsreiche Landschaft mit Berggipfeln, Schluchten, Tälern und Küstenstrand eröffnet Wanderwege und Wanderrouten nach jedem Geschmack und für jedes Level. Geführte Wandertouren mit erfahrenen Guides sind ebenso möglich wie der Wandertrip auf eigene Faust. Daneben bieten sich Wanderreisen mit attraktivem Programm für Aktivurlauber an.

Geführte Wandertour vorab buchen

Wandertour Teide & Las Cañadas


Rennrad & Mountainbike

Radsport

Speed oder Action – Extrem- und Funsportfans sowie Profis ihrer Klassen fühlen sich auf Teneriffa zuhause, wenn es um Adrenalin, Fahrspaß und professionelles Training geht. Die facettenreiche Landschaft wartet mit Rennpisten und Biketrails erster Klasse, welche gleichzeitig die volle Schönheit der Insel offenbaren. Zahlreiche Veranstalter für Rennrad & Mountainbike fahren auf Teneriffa bieten den Verleih der passenden Räder an.

Touren vorab buchen

Rennrad Teidetour
E-Bike Verleih in Costa Adeje


Golf

Golf spielen

Architekten und Designer der großartigen Golfplätze auf Teneriffa haben ganze Arbeit geleistet. Jede Golfanlage integriert sich harmonisch in die Landschaft und bereitet somit den Golffreunden nicht nur spielerisches sondern auch optisches Vergnügen. zum Golf spielen auf Teneriffa finden Anfänger und Fortgeschrittene mit den Golfplätzen im Süden und Norden der Insel die richtige Location, um dem exklusiven und anspruchsvollen Sport nachzugehen.


Tauchen

Tauchen

Wenn es um die meist genannten Aktivitäten auf Teneriffa geht, darf das Tauchen nicht fehlen, denn die Tauschgebiete vor Teneriffa genießen Weltruf. Das hat seinen guten Grund, denn Riffs, Steilwände, Korallen, bizarre Felsformationen, zahlreiche Fischarten und Meeressäuger sowie spannende Wracks warten unter Wasser. Mehr als 30 Tauschschulen sind auf Teneriffa ansässig und bieten auch für Einsteiger das richtige Programm zum Tauchen auf Teneriffa.

Tauchkurs schon vorab buchen

Tauchen für Anfänger
Tauchtour für erfahrene Taucher
Tauchen in Abades Beach
PADI Open Water Kurs in 3 Tagen


Schnorcheln

Schnorcheln

Die klare Sicht mit bis zu 30 Metern Tiefe macht Schnorcheln auf Teneriffa auch für „Nicht taucher“ mehr als interessant. An der Oberfläche mit Meeresschildkröten schwimmen, Felsspitzen aus Lava im Meer entdecken oder sich von Barrakudas und tropischen Fischen beeindrucken lassen – Schnorcheln auf Teneriffa ist die Alternative zum Tauchen, die auch ohne Schein die lebhafte und faszinierende Unterwasserwelt eröffnet.

Schnorchel Touren schon vorab buchen

Halbtägige oder ganztägige Schnorcheltour
Walbeobachtung & Schnorcheln
Schnorcheln mit Schildkröten und Kajakfahren mit Delfinen


Go Kart

Go-Kart

In schnellen Kisten über die Rennbahn – Das ist Go Kart fahren. Und auf Teneriffa erhält dieses sportliche Freizeitvergnügen noch einen besonderen Touch, denn die Insel verfügt über eine der besten Go Kart Bahnen Europas. Drei Kartbahnen insgesamt bieten Fahrvergnügen für Groß und Klein, es stehen je nach Alter verschiedene Fahrzeugmodelle zum Go Kart fahren auf Teneriffa zur Auswahl.

Go Kart Fahrt vorab buchen

Go-Kart-Abenteuer


Tennis/Padel

Padel und Tennis

Aktivitäten auf Teneriffa mit langer Tradition – Das sind Tennis und besonders das Padel- Spiel. In den Hotelanlagen sowie auf externen Tennisanlagen kann der weiße Sport ausgeübt werden. Das große Kursangebot spricht auch Tennisanfänger und alle, die sich für Padel interessieren, an. Mehr Informationen zu Tennis und Padel auf Teneriffa.


Reiten

Reiten

Hoch zu Ross die Insel neu entdecken – So lautet das Motto beim Reiten auf Teneriffa. In allen Himmelsrichtungen finden sich Reitanlagen, Reitschulen und Reiterhöfe. Tagesausritte mit erfahrenem Reitpersonal und Reitlehrern, Wanderreiten oder Reitunterricht stehen auf dem umfangreichen Programm. Die Touren mit dem Pferd führen in die schönsten Regionen der Insel und versprechen einmalige Eindrücke und Erlebnisse.


Paintball

Paintball

Wenn die bunten Bälle fliegen, dann heißt es in Deckung gehen – Paintball auf Teneriffa bietet sich aufgrund der idealen Platzvoraussetzungen bestens an. In den Paintballanlagen auf der Insel können Teams gegeneinander spielen und das zum günstigen Preis. Anlagen finden sich z.B. in Santa Cruz de Tenerifa, La Orotava und La Laguna.


Jeep Safari

Jeep Safari
Mit dem Jeep den Teide Nationalpark und Masca entdecken. Die Jeep Safaris auf Teneriffa werden als Halbtags- und Tagestouren angeboten.

Jeep-Safari schon vorab buchen

Ab Playa de las América: Halbtägige Jeep-Safari
Ab Playa de las América: Ganztägige Jeep-Safari
Ab Puerto de la Cruz: Ganztägige Jeep-Safari nach Gomera
Ab Arona: Ganztägige Jeep-Safari nach Gomera



Bilder: Shutterstock.de – Monkey Business Images, Elina Esveld, Tatiana Popova, NYC Russ, photovideoworld, Fabio Principe, Olga Danylenko, doleesi, Cegli, Marcin Mierzejewski, AnnaElizabeth photography, 4Max, FotoAndalucia, Salvador Aznar, Dmitry Kalinovsky