Tennis/Padel spielen auf Teneriffa

Auf der bezaubernden Kanareninsel lässt sich so einiges an sportlichen Aktivitäten unternehmen, ganz vorne steht dabei das Tennis spielen auf Teneriffa. Nahezu jede große Hotel- oder Ferienanlage verfügt über einen Tennisplatz, den die Gäste meist kostenlos nutzen können. Darüber hinaus finden sich Tennisclubs und eigenständige Tennisplätze mit einem großen Zusatzangebot, darunter Padeltennis. Padel spielen auf Teneriffa ist ungeheuer populär, es werden auch Einführungskurse für Kinder und Erwachsene angeboten.




Padel-Tennis

Die spanische Trendsportart, die ursprünglich aus Südamerika kommt, begeistert auch die Urlauber, die auf Teneriffa weilen und die neben dem klassischen Tennis gerne etwas Neues ausprobieren möchten. Padel kann als eine Tennis-Variante bezeichnet werden, die Elemente aus dem Squash einbezieht. Neben den Grundregeln, die auch für das Tennis spielen auf Teneriffa Gültigkeit haben, finden sich jedoch einige Besonderheiten, denn das Spielfeld wird durch Wände aus Gitternetzen oder Glas definiert. Auch die Schläger für das Padel-Spiel weisen Unterschiede zum herkömmlichen Tennisschläger auf. Sie besitzen einen kürzeren Griff und verfügen über eine weitaus kleinere und gelochte Spielfäche. Der Name Padel bezieht sich auf die frühere Herstellung der Spielschläger aus Holz, die Ähnlichkeit mit einem Kanupaddel hatten.

Padel spielen auf Teneriffa zeigt sich als Leidenschaft, in der sich auch die Besten gerne auf Turnieren messen.

Tennis und Padel auf Teneriffa lernen

Wer mit dem Tennis spielen auf Teneriffa im Rahmen seines Urlaubs beginnen möchte, der hat dazu in den entsprechenden Hotels sowie in den Clubs und Tennisanlagen die beste Gelegenheit. Die reizvolle Landschaftskulisse bildet den idealen Rahmen, Sonnenschein und blauer Himmel sind ebenfalls inklusive. Tennislehrer, vielfach auch deutschsprachig, stehen für Kurse zur Verfügung. Auch die wichtigen Kenntnisse für das Padel spielen auf Teneriffa werden in Schulungen vermittelt.

Tennisclubs und Tennisanlagen (auch Padel) auf Teneriffa

Viel Freiraum zum Tennis spielen auf Teneriffa oder für das beliebte Padel-Spiel stehen in den eigenständigen Tennisanlagen und den separat geführten Tennisclubs zur Verfügung, die sich in Puerto de la Cruz, Los Cristianos, Los Gigantes, Santa Cruz de Tenerife, Arona, Playa de la Arena oder an der Costa Adeje finden. Auch zeigt sich das Angebot an Möglichkeiten hier weitaus größer als mitunter in den Hotels und Resorts der Insel.

Fotos: © Thomas Ramsauer Shutterstock.de, © Likoper Shutterstock.de

Aktivitäten auf Teneriffa

Noch mehr Aktivitäten

Sport, Abenteuer und Entdecken, Teneriffa hat für aktive Urlauber Einiges zu bieten.