Playa de la Tejita

Die Playa de la Tejita gilt als einer der größten natürlichen Strände der Insel und liegt an der Südostküste von Teneriffa. Der Strand ist direkt am Fuße des Montaña Roja, zwischen El Médano und Los Abrigos zu finden.




Anfahrt und Parken

Die Zufahrt zum Strandabschnitt ist gut beschildert. Wer direkt vom Flughafen kommt, fährt über die Autobahn nach Norden Richtung Santa Cruz. Bereits an der ersten Abfahrt muss man die Autobahn verlassen und sich weiter südöstlich nach El Médano bewegen. Kurz vor dem Ortseingang biegt man rechts ab und folgt dem weiteren Straßenverlauf, der direkt zum Strand führt. Parkmöglichkeiten befinden sich sowohl entlang der Straße als auch am Ende der Bucht, wo es auf der linken Seite einen Parkplatz gibt.

Strandeigenschaften

Der Strandabschnitt ist etwa einen Kilometer lang und verläuft flach zum Meer hin und ist dadurch gut zum Baden geeignet. Der Sand ist im Gegensatz zu den meisten anderen Naturstränden auffällig hell und leicht rötlich gefärbt. Entstanden ist der Strand durch den starken nordöstlichen Wind, der auf den Montaña Roja trifft und immer wieder Sand des Berges abträgt und auf den Strandabschnitt wirft. Die Playa de la Tejita gilt als die einzig gut erhaltene Küstenwüste im westlichen Teil der Kanaren.

Besonderheiten

Neben der einzigartigen Optik zeichnet sich der Strand vor allem durch seine entspannte und ruhige Atmosphäre aus. Aufgrund mangelnder Infrastruktur wird der Strand eher selten von Touristen besucht. Meist halten sich dort vorwiegend Einheimische auf. Sanitäre Anlagen und Restaurants sucht man hier vergeblich. Einzig ein kleines Café liegt nahe dem roten Berg. Hier haben Sonnenanbeter auch die Möglichkeit Liegen und Sonnenschirme zu mieten.
Im westlichen Abschnitt des Strandes trifft man häufig auf Nudisten, die die abgelegene und geschützte Umgebung schätzen. Die eigentlich guten Windverhältnisse werden durch den Roja Berg und seinen geworfenen Windschatten gedrückt, weshalb dort meist nur vereinzelt Windsurfer zu sehen sind. Trotz der Nähe zum Flughafen hält sich der eingehende Lärm in Grenzen. Manch einer beobachtet gerne von seinem Liegeplatz aus die an- oder abfliegenden Flugzeuge.
Die Playa de la Tejita ist der perfekte Strand für Naturliebhaber und all jene, die gerne einen entspannten Tag an einem ruhigen Strand verbringen möchten. La Tejita lädt dazu ein, die Seele baumeln zu lassen.

Fotos: © AnnaElizabeth photography Shutterstock.de, © Marques Shutterstock.de