Playa Los Cristianos

Los Cristianos zählt zu den ältesten Ferienorten auf Teneriffa. Der Ort und der gleichnamige Strand liegen an der Südküste. Der Strand ist perfekt für einen gelungenen Familienurlaub.




Anfahrt und Parken

Von der Hauptstadt Santa Cruz aus, erreicht man die Playa Los Cristianos über die Autobahn TF-1. Eine ca. 15-minütige Autofahrt benötigt man, wenn man vom Flughafen Teneriffa Süd aus zum Strand möchte. Es gibt auch eine Busstation mit täglichen Verbindungen zu den umliegenden Orten.

Strandeigenschaften

Der Strand Playa Los Cristianos ist ein am Hafen gelegener Sandstrand. Der Sand ist fein und weiß. Außerdem schützt ein Wellenbrecher vor der Gefahr, dass zu große Wellen den Strand erreichen können. Das leichte Abfallen des Strandes ins Meer, das ruhige Wasser und die Windstille machen den Playa Los Cristianos zu einem idealen Urlaubsziel für Familien mit kleinen Kindern. An der schönen Promenade laden viele Cafes, Bars und Restaurants zum Verweilen ein.

Besonderheiten

Die Playa Los Cristianos verfügt über Duschen, ein Wassersportgebiet, einen Spielplatz für Kinder und verschiedene Dienstleistungen. Auch ein Bademeister wacht über die Badegäste und es gibt die Möglichkeit sich Liegen oder Sonnenschirme zu leihen.
Tretboot- und Jetskifahren getrennt von den Badegästen ist ein weiteres Highlight, welches der Strand zu bieten hat.

Fotos: © lorenzobovi Shutterstock.de, © Aleksandar Todorovic